Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Wird Wohnen in Ulm unbezahlbar?“

02. Mrz. 2017 um 15:00

Die Lage auf dem Ulmer Wohnungsmarkt wird immer angespannter. Vor allem Studierende, RentnerInnen und Familien finden häufig keinen bezahlbaren Wohnraum mehr. Was können wir dagegen tun?

Dieser Frage stellen sich:

  • Rita Schwarzelühr-Sutter, MdB Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB)
  • Dr. Frank Pinsler Geschäftsführer der Ulmer Wohnungs- und Siedlungsgesellschaft mbH – UWS
  • Christoph Neis Vorstand der ulmer heimstätte eG

Zur besseren Planung bitten wir um eine kurze Anmeldung unter hilde.mattheis.wk01@bundestag.de bzw. 0731 6026771.

Einladung zur Podiumsdiskussion am 2. März 2017

Details

Datum:
02. Mrz. 2017
Zeit:
15:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Weststadthaus
Moltkestraße 10
Ulm, 89077 Germany